Kichererbsenaufstrich

Die Kichererbsen 24 Stunden in Wasser einweichen. Das Wasser am nächsten Tag abgießen.

Apfelkuchen mit Boskoop

Den Backofen auf 150 Grad Celsius vorheizen. Kuchenform (28 Zentimeter Durchmesser) mit Backpapier auslegen.

Linsencurry mit Kartoffeln

Linsen in Wasser mit Kurkuma und Chili circa 20 Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind. Danach mit Salz würzen.

Rehrücken mit Honig-Quitten

Den Backofen auf 70 Grad Celsius vorheizen. Die Gewürze in einen Möser geben und zerreiben.

Quittengelee und Quittenmus

Einen Topf mit circa 2 Liter Wasser vorbereiten. Zitronen auspressen und in das Wasser geben.

Kürbis-Soufflé

400 Gramm Muskatkürbis schälen, in circa vier Zentimeter große Stücke schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Kürbis-Wild-Auflauf

Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Eine Auflaufform mit Rapsöl ausstreichen.

Johannisbeerkuchen

Weiche Butter, Staubzucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Ei zu einer cremigen Masse verrühren. Dann die Mandeln oder Haselnüsse hinzufügen.

Zucchini-Auflauf

Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Eine Auflaufform mit Rapsöl ausstreichen. 

Schokoladen-Torte

Den Backofen auf 140 Grad Celsius vorheizen. Kuchenform (28 Zentimeter Durchmesser) mit Backpapier auslegen.

Zitronen-Tarte

Weiche Butter, Staubzucker, Vanillezucker und Eigelb zu einer cremigen Masse verrühren. Dann die Mandeln hinzufügen.

Mangold-Tarte

Aus Buchweizenmehl, Topfen, Butter und Salz einen Teig herstellen.

Kartoffelbrötchen

Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Dann in Salzwasser weichkochen und durch die Kartoffelpresse drücken.

Kichererbsenbrot

Kichererbsenmehl, Salz und Wasser in eine Schüssel geben.

Kürbiscurry

Muskatkürbis schälen, entkernen und in zwei bis drei Zentimeter große Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebel in kleine Ringe schneiden.

Schokoladen-Mandel-Torte

Den Backofen auf 150 Grad Celsius vorheizen. Die Eier trennen. Zucker, Butter und Eigelbe cremig schlagen.

Weißkraut-Tarte

Aus Buchweizenmehl, Topfen, Butter und Salz einen Teig herstellen.

Bulgursalat

Wasser zum Kochen bringen. Etwas Salz zugeben.

Ricotta-Kuchen

Den Backofen auf 150 Grad Celsius vorheizen. Die Eier trennen.

Buchweizenravioli

Für den Teig Buchweizenmehl und Maisgrieß mit dem Dotter vermischen.